2006-11-21

Ein Fall für die Qualitätsoffensive?

Streetwars ist das beste Beispiel für das Verhalten einiger Wikipedianer etwas schreiben zu "müssen" zu einem Lemma das in Wikipedia noch nicht existiert und wozu man nur ein gewisses Halbwissen braucht. Was sich gewissermaßen in der Qualität des Artikels niederschlägt. Hauptsache jedes Spiel hat in dieser Enzyklopädie einen Artikel. Dabei streite ich nicht die Relevanz an: StreetWars is a three week long water gun "assassination" tournament that travels to cities around the world. Created by Franz Aliquo and Yutai Albert Liao, the tournament is based on the college and high school game Assassin. Vermutlich wäre das ganze besser im Artikel Wasserpistole untergebracht. Oder braucht die Wikipedia für jedes Wasserpistolen-Spiel ein eigenes Lemma? Auf jeden Fall, zumal der Autor dieses Spiel zu spielen selber plant. Als Mitglied eines Spielvereins in Heidelberg kann man nicht mehr Werbung machen bzw. sich besser selbst darstellen als in Wikipedia.

2 Comments:

Blogger W. P. Läster said...

Die Qualitätskontrolle der Wikipedia entschied sich für eine umgehende Löschung.

4:57 nachm.  
Blogger barb michelen said...

Hello I just entered before I have to leave to the airport, it's been very nice to meet you, if you want here is the site I told you about where I type some stuff and make good money (I work from home): here it is

1:23 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home